Wo die ungesagten Worte bleiben

Wo die ungesagten Worte bleiben von Marie Jansen

Hallo meine Lieben,
mit diesem Buch habe ich ein weiteres aus meiner SUB abgearbeitet und haben eine Rezension für euch, wie ich das Buch fand. Schon alleine das Cover hat mich gereizt, da ich dieses wirklich total schön finde.

 

~Inhalt des Buches:
Frankreich 1940. Als deutsche Soldaten das kleine Dorf Paimpont besetzen, verliebt sich die junge Französin Audrey ausgerechnet in den Sohn des Oberstleutnant, Rudolf. Ihre Liebe steht unter keinem guten Stern, denn Rudolf scheint ...in die dunklen Machenschaften seines Vaters verwickelt zu sein. Was verbirgt er vor ihr?

Viele Jahrzehnte später stößt die Architektin Sabine in einem sagenumwobenen Château in Frankreich auf einen Koffer mit einem blutgetränkten Brautkleid und einigen Filmrollen, auf denen eine junge Frau zu sehen ist. Sie beginnt zu recherchieren und stößt auf ein unglaubliches Geheimnis, das sie bald in Gefahr bringt …

 

~Meine Meinung zu dem Buch:
Die Autorin hat ein wahnsinnig Gutes Gefühl, wenn es darum geht Gebäude, Landschaften oder auch Charaktere zu beschreiben.

 

 Die Beschreibung des Schlosses ist wirklich der Wahnsinn. Beim Lesen hat sich vor meinem inneren Auge bereits das Schloss erhoben und ich konnte mir genau vorstellen wie es dort ausgesehen hat. Leider muss ich auch sagen, dass das Buch bis ca. Seite 100 ein wenig langweilig war. ABER es lohnt sich wirklich an dem Buch dran zu bleiben. Ab dem Zeitpunkt, wo das Buch in das Jahr 1940 gesprungen ist, war ich gefesselt. Dazu muss ich auch sagen das die Autorin diese Zeitsprünge super in das Buch integriert hat und dieses somit nicht abgehackt wirkten. Die Geschichte war wirklich spannend zu lesen, das Leben um 1940 in dem Schloss, die Besetzung der Deutschen im Krieg, das Leben der Französischen Familie und das Leiden derer und das finden von Liebe zwischen Deutschen und Franzosen. Diese Zeitreise lohnt sich wirklich zu lesen. Das finden von den Geheimnissen des Schlosses binden den Leser förmlich an das Buch, da man immer wissen möchte was genau dahinter steckte und was noch neues dazu kommt und aufgedeckt wird. Ein wirklich tolles Buch, wenn auch die ersten Seiten ein bisschen langweilig waren.


Kommentar schreiben

Kommentare: 5