Das Haus in der Nebelgasse

Das Haus in der Nebelgasse

Heute morgen habe ich eine weitere Buchrezension für euch.
Diesmal handelt es sich dabei um das Buch " Das Haus in der Nebelgasse" von Susanne Goga.

~Worum geht es?
London 1900: Matilda Gray ist Lehrerin an einer Mädchenschule und führt das Leben einer unabhängigen Frau. Als ihre Lieblingsschülerin Laura nicht mehr zum Unterricht erscheint, ahnt Matilda, dass diese in Gefahr ist. Zu plötzlich ist ihr Verschwinden, zu fadenscheinig sind die Begründungen des Vormunds. Eine v...erschlüsselte Botschaft, die ihr Laura auf einer Postkarte schickt, bringt Matilda auf die Spur des Mädchens.

Ihre Suche führt sie zu dem Historiker Stephen Fleming und mit ihm zu einem jahrhundertealten Geheimnis, tief hinein in die verborgensten Winkel der Stadt.

~Meine Meinung zu dem Buch
Ein Spannendes und wirklich Interessantes geschriebenes Buch. Viele Fakten habe ich im Internet recherchiert und war positiv überrascht, das es sich um reelle Fakten habdelte. Auch der Schreibstiel war angenehm zu lesen.
Leider zog sich das Buch an manchen Stellen ein wenig in die Länge.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0